Weitere interessante Links

Versunkene Welten sichtbar gemacht: die rekonstruierten Pfahlbauten von Unteruhldingen. www.pfahlbauten.de

Sehr informative Seite des Vereins zur Unterstützung der Unesco-Welterbe Kandidatur: www.palafittes.org

Weitere Informationen zum UNESCO Welterbe Pfahlbauten www.unesco-weltkulturerbe-pfahlbauten.de

Das große Online-Special von SWR.de zum Steinzeit-Experiment der ARD: www.swr.de

 
Paris, 27.6.2011: Welterbekommission verleiht 111 Pfahlbaustationen den Titel „Uneso Weltkulturerbe“
––> weiterlesen
 
 
Versunkenes Weltkulturerbe sichtbar gemacht: Rekonstruierte Pfahlbauten der Stein- und Bronzezeit in Unteruhldingen
Inmitten des ältesten Naturschutzgebietes ––> weiterlesen
 
 
Von der Schatzsuche zur Ökoarchäologie
Die Pfahlbauforschung im Wandel der Jahrhunderte

In einer kleinen Bucht bei Obermeilen
am Zürichsee ---> weiterlesen
 
 
Pfahlbauer waren schon vor 5.000 Jahren mobil.
Funde nur dank Schlamm und Moor erhalten.
---> weiterlesen
 
 
Ein „neues” Pfahlbauhaus entsteht
---> weiterlesen
 
 
Was ist schützenswert an den Pfahlbauten?
---> weiterlesen
 
 
Wie bohrt man ein Loch in einen Stein?
Steinzeitliche Techniken zum Anfassen und Begreifen.
---> weiterlesen
 
 
Mit Uhldi Getreide ernten, mahlen, Fladen backen ...
In Zeiten von Tiefkühlpizza ein spannendes Unterfangen.
---> weiterlesen
 
 
Das Experiment: Ein Tag in der Steinzeit.
Warum entschlossen sich die Menschen vor 6.000 Jahren, auf Pfählen an Seen und in Mooren zu siedeln? Über welche
Fertigkeiten verfügten sie? ---> weiterlesen
 
 
Bewohnte Pfahlbauten gibt es noch heute in allen Erdteilen, so etwa in Südostasien, Westafrika oder Mittelamerika.
---> weiterlesen